Fashion-Hair-Beauty-Friseur-zum Friseur gehen-swanted magazine-lifestyle

Tipp: Wie oft sollte man zum Friseur gehen?

Wir Frauen -mittlerweile auch Männer- gehen oft und gerne zum Friseur. Wir lassen uns eben liebend gern verwöhnen und sind ständig auf der Suche nach etwas Neuem. Doch ist das wirklich so gut für unsere Haare? Deswegen sollten wir uns mal die Frage stellen: "Wie oft sollte man zum Friseur gehen?" 

Wir alle wollen gesunde Haare. Sie sehen einfach schöner aus. Um schöne Haare zu bekommen, sollten wir also regelmäßig den Friseur unseres Vertrauens aufsuchen. Je nach Schnitt, Haarlänge und Haarstruktur sollte man ein paar Mal im Jahr zum Friseur gehen. Doch die Frage ist: "Wie oft soll man überhaupt zum Friseur gehen?"

Fakt ist: Je feiner das Haar ist, desto häufiger sollte man für gesund aussehendes Haar die Spitzen schneiden lassen.

Wie erkennt man Spliss?

Spliss kommt sehr häufig vor und ist deshalb keine Seltenheit mehr. Die Haare stehen aufgrund der Abgase und anderen äußeren Faktoren ständig unter Stress. Unsere Haarspitzen spalten sich  und lassen unser gesamtes Haar spröde aussehen. Das ist natürlich sehr lästig. Doch wie kann man Spliss erkennen und es dann richtig behandeln?

Dazu muss einfach nur eine dünne Haarsträhne gedreht werden, damit wir erkennen können, ob kleine Härchen aus der Reihe tanzen und abstehen. Spliss kann man schon mit dem bloßen Auge erkennen, sodass wir direkt etwas dagegen unternehmen können.

Der perfekte Tipp gegen Spliss:

Experten empfehlen tatsächlich alle drei Monate zum Friseur zu gehen. Je häufiger man zum Friseur geht, desto weniger muss man tatsächlich von der Haarpracht abschneiden. Denn der Spliss zieht sich von alleine immer weiter hoch, bis er irgendwann am Haaransatz angekommen ist. Das wäre natürlich die reinste Katastrophe. Um das zu verhindern ist natürlich nicht nur ein regelmäßiger Friseurbesuch wichtig, auch kommt es auf die richtige Pflege an. Man kann das Haar gut schützen, indem man es mit viel Feuchtigkeit versorgt. Hier sind die geeigneten Produkte und Haarkuren entscheidend. Fügt man dem Haar genug Feuchtigkeit zu, wirken die Haare meist schon nach den ersten Anwendungen viel geschmeidiger, glänzender und gesünder. Natürlich ist es nicht nur wichtig, dass die Produkte viel Feuchtigkeit enthalten, auch sollten sie auf das jeweilige Haar abgestimmt sein. Der Friseur eures Vertrauens kann euch wertvolle Tipps geben, welche Produkte euer Haar benötigt.

Follow us
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.