Neon: Wie ihr den 80s Trend tragt

Wer in den letzten Tagen mal durch Instagram gescrollt hat, wurde vielleicht durch einige Prominente etwas geblendet. Denn: Viele Stars, wie Kim Kardashian oder auch Blake Lively, sind auf den Neon Trend gekommen. Die leuchtenden Farben waren in den 80er Jahren schon mal sehr beliebt, nun feiern sie so langsam aber sicher ihr Comeback!

Neon-Fashion-Trend-80s-Swanted-Pink

Photo by Godisable Jacob from Pexels

Bei uns 'Normalsterblichen' scheint der Trend noch nicht ganz angekommen zu sein. Doch die Stars sind sich schon lange einig. Neon ist DER Modetrend im Herbst. Jedoch unterscheiden sich die Looks der Prominenten extrem. Während Kim Kardashian die knalligen Farben eher sexy kombiniert, greift Blake Lively lieber zum Hosenanzug und verleiht ihrem Look Eleganz. Bei beiden Varianten sind wir uns jedoch bestimmt einig - der Trend fällt auf. Extrem.

View this post on Instagram

🎾 Let the games begin...

A post shared by Blake Lively (@blakelively) on

Während die meisten Stars auf den All-Over-Look setzen, haben wir für euch zwei Outfits zusammengestellt, die ein wenig alltagstauglicher sind. Bei unseren Looks sind die Neonfarben eher als Farbtupfer in einem eher schlichten Outfit vorhanden. Bei dem ersten Outfit haben wir den pinken Pullover zu einer Jeans und groben Boots kombiniert. An kalten Tagen wirft man sich einfach eine Lederjacke über.

Der zweite Look ist etwas ausgefallener. Bei diesem Outfit haben wir einen grünen Pullover zu einer Lederhose, Wildleder-Stiefeletten und einem beigen Teddymantel kombiniert. Eigentlich ein sehr schlichter Look, aber dennoch spannend von Kopf bis Fuß. Ein wenig Material-Mix wirkt Wunder!

SHOP the 80s Neon-Trend

Follow us

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.