Besser planen, besser organisieren: Tipps für bessere Planung im Leben

Stressbewältigung. Wer gewissenhaft plant, der gibt Stress keine Chance. Menschen stehen heutzutage dauernd unter Spannung, das ist keine Seltenheit mehr. Sie machen sich selbst zu viel Stress. Sie planen nicht. Sie folgen keiner richtigen Struktur. Sie lassen alles auf sich zukommen. Wenn es hart auf hart kommt, sind sie dann natürlich mit der ganzen Situation überfordert. Alles was sie brauchen ist mehr Planung im Leben.

Fangen wir mit der Zeitplanung an. Menschen neigen dazu, viele Sachen zu vergessen. Möglicherweise verdrängen sie die, für sie, unwichtigen Sachen auch einfach. Später werden sie dafür bezahlen müssen, dass sie schon wieder einen wichtigen Termin verpasst haben. Benutzt einen Kalender. Schreibt eure Termine auf. Digital oder analog. Egal. Das verschafft euch wenigstens einen Überblick der anstehenden Termine und zeigt euch wie viel ihr tatsächlich am Tag geschafft habt. Möglicherweise könnt ihr bei diesem Schritt schon feststellen, für welche unnötigen Dinge eure wertvolle Zeit verplant wurde.

Das war wohl die perfekte Überleitung, denn ein weiterer Schritt für mehr Planung im Leben sind die vielen Prioritäten, die jeder von uns hat. Macht Abstriche. Setzt wirklich wichtige Prioritäten. Welche Ziele, Pläne, Tätigkeiten verfolgt ihr? Was macht euch wirklich Spaß? Was würdet ihr auf keinen Fall vermissen? Es ist doch so: Es macht doch viel mehr Sinn wenige Dinge sehr gut und mit viel Leidenschaft zu erledigen, als viele Dinge, die ihr nur halbherzig verfolgt. Das ist zum einen Zeitverschwendung und zum anderen nicht gut für die Psyche, sich die ganze Zeit für unwichtige Dinge zu opfern und wertvolle Kraft zu verschwenden.

Kann man Kreativität planen? Manchmal kommt es in Fluten. Dann wiederum ist gähnende Leere. Meistens kommen die kreativen Gedanken in den unpassendsten Momenten. Geistesblitze eben. Spontan und plötzlich. Wie kann ich nun besser planen, dass ich meine kreativen Gedanken auch in den entscheidenden Momenten parat habe? Hier ist das Stichwort eindeutig: Notizbuch. Wollt ihr eure Ideen ständig parat haben, dann müsst ihr sie vorher aufschreiben. So habt ihr immer und überall Zugriff auf eure kreativen Gedanken. Habt ihr nichts zum Schreiben dabei? Benutzt euer Smartphone. Das hat doch wirklich jeder bei sich. Macht eine Sprachaufnahme oder eine Notiz, schon habt ihr für spätere Augenblicke eure Gedanken immer parat.

Die moderne Welt verlangt uns in sämtlicher Hinsicht permanent Höchstleistungen ab. Stress ist die Folge. Doch wir können mit einem Plan dem Stress gekonnt ausweichen. Hier sollte jeder auf seinen Körper hören, wenn er sich meldet. Ist man oft müde, sollte vielleicht mal in Erwägung gezogen werden früher ins Bett zu gehen und einen Schlafrhythmus zu entwickeln. Manchmal stresst man sich auch zu sehr, wenn man absolut keine andere Meinung akzeptiert. Möglicherweise sollte man auch mal versuchen eine andere Sicht anzunehmen. Offen für andere Blickwinkel sein. Unnötige Konflikte versuchen zu vermeiden. Verständnis aufbringen. Wenn etwas belastendes im Kopf rumschwirrt versuchen Abstand zu bekommen. Beruf und Privatleben im Gleichgewicht halten. Ausgewogen das Leben genießen. Sorgt für weniger Stress und ein entspannteres Leben. 

schreibtisch-workspace-arbeitsplatz-no stress-kreativität-swanted-besser planen im leben

schreibtisch-workspace-arbeitsplatz-no stress-kreativität-swanted-besser planen im leben

 

 

 

 


Schreibtisch: Ikea

Stuhl: Ikea

Stuhlkissen: Ikea

Pinnwand: Amazon

Notizbuch: Jawoll


schreibtisch-workspace-arbeitsplatz-no stress-kreativität-swanted-besser planen im leben

schreibtisch-workspace-arbeitsplatz-no stress-kreativität-swanted-besser planen im leben

Natürlich muss man nicht sein ganzes Leben durchplanen, aber wenn man merkt, dass man schon öfter an ein paar Situationen gescheitert ist, dann ist die richtige Planung der erste Schritt zur Besserung.

Wie seht ihr das? 

Swantje & Melana

Follow us

Related Post

6 thoughts on “Besser planen, besser organisieren: Tipps für bessere Planung im Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.