Was Make-up alles kann // Christmas Make-up

Was Make-up alles kann, macht schon einiges her. Make-up macht einiges. Es hilft Hautprobleme zu verstecken. Es kann jemanden nicht mehr krank aussehen lassen. Mit Rouge zaubert man zusätzlich noch ein bisschen Leben ins Gesicht. Man kann dank Contouring heutzutage sein ganzes Gesicht anders schminken. Die richtigen Striche hier, ein bisschen Highlighter dort und fertig ist das perfekte Gesicht. Das anscheinend perfekte Gesicht. Lüge. Wenn es ums Abschminken geht, kommt die bittere Wahrheit. Make-up spaltet die Nation. Für einige ist es der Lebensretter, für manche kommt es nicht in die Tüte. Natürlichkeit zählt. Für mich zählt die Natürlichkeit. Dennoch bewundere ich immer die ganzen Schmink-Superstars. Das muss man auch erstmal alles können. Ich für meine Verhältnisse halte mein Make-up immer relativ dezent. So wie mein Christmas Make-up in diesem Post.

Schaut selbst:

 

Christmas-Make-up-Swanted-Swantje-blond

Christmas-Make-up-Swanted-Swantje-blond

Christmas-Make-up-Swanted-Swantje-blond

Christmas-Make-up-Swanted-Swantje-blond

Christmas-Make-up-Swanted-Swantje-blond

Concealer: Manhattan

Puder: Alterra

Bronzing Powder: Manhattan

Highlighter: Catrice

Eyeshadow: Manhattan

Mascara: Maybelline

Highlighter und Rouge-Pinsel: For your beauty

Augenbrauengel: Artdeco

Augenbrauenpinsel: Artdeco

Das wird mein diesjähriger Christmas Make-up Look sein. Ist nicht sehr aufwenig, aber dafür sehr effektiv. Passend zur Weihnachtszeit mit einem kleinen Glow-Effekt. 

Benutzt ihr viel bzw. oft Make-up? Wie findet ihr meinen Christmas Look?

Eure Swantje

Please follow me:

Related Post

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.