Habt ihr euch auch schon mal gefragt: Was soll das alles? Letzte Woche habe ich versucht normales Fernsehen zu schauen. Jedoch musste ich bei fast jedem Programm feststellen, dass es peinlich war. Ich war wirklich schockiert. Die Reality-TV Sendungen, die Serien am Nachmittag und alles andere war einfach nur peinlich. Seit wann ist normales Fernsehen so schlecht geworden? Deswegen schaue ich mittlerweile lieber Filme und Serien bei diversen Streaming-Diensten.

Man sagt ja immer, Männer können nicht zuhören. Wobei ich das auch vollkommen verstehen kann, wenn sie mit irgendwelchen Make-up-Themen konfrontiert werden, die sie einfach nicht interessant finden. Auch wir Frauen haben Momente, in denen wir einfach abschalten. Zum Beispiel, wenn der Mann mal wieder irgendwelche technischen Begriffe zu seinem Auto erklärt. Doch wisst ihr, wobei mit Sicherheit alle zuhören? Bei diversen Podcasts.

Berlin. Oh du schöne Stadt. Mit deinen wunderschönen Fassaden. Deine Schönheit ist faszinierend. Deine alten Gebäude bringen mich immer zum Strahlen. So wunderschön. Ich gehe die Straße entlang. Einfach so. Ich liebe es, wenn ich einfach nur durch die kleinen Gassen gehen kann. Ich bin nicht in Eile. Es ist wie im Traum. Ich habe genug Zeit mitgebracht. Ich bin hier glücklich. Ich gehe die Treppen runter. Heute nehme ich mal die Bahn. Der U-Bahn Duft weht mir leicht ins Gesicht. Irgendwie mag ich diesen Duft. Er riecht nach Tatendrang. Er erinnert mich daran, dass ich etwas schaffen will. Ich… View Post

In letzter Zeit verstärkt sich das Gefühl. Dieses Gefühl weg zu müssen. Etwas Neues anzufangen. Etwas Neues zu erschaffen. Manchmal habe ich das Gefühl, dass man etwas verändern möchte oder sogar muss. Ich bin in meinem täglichen Trott. Die Routine scheint mich innerlich aufzufressen. Die Lage ist eindeutig. Ich muss etwas ändern. Ich muss weg. Ich muss endlich das machen, was mir Spaß macht. Die Frage ist nur, wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um etwas zu ändern? Jetzt oder nie.

Stressbewältigung. Wer gewissenhaft plant, der gibt Stress keine Chance. Menschen stehen heutzutage dauernd unter Spannung, das ist keine Seltenheit mehr. Sie machen sich selbst zu viel Stress. Sie planen nicht. Sie folgen keiner richtigen Struktur. Sie lassen alles auf sich zukommen. Wenn es hart auf hart kommt, sind sie dann natürlich mit der ganzen Situation überfordert. Alles was sie brauchen ist mehr Planung im Leben. Fangen wir mit der Zeitplanung an. Menschen neigen dazu, viele Sachen zu vergessen. Möglicherweise verdrängen sie die, für sie, unwichtigen Sachen auch einfach. Später werden sie dafür bezahlen müssen, dass sie schon wieder einen wichtigen… View Post

Ich wartete. “Los mach schon! Ich dachte du hast keine Zeit?” Gelächter. “Einen Augenblick. Nur noch eben ein Foto von meinem Auto.” “Dein Ernst? Wir wollten doch Fotos von meinem Outfit machen?” Ich wartete immer noch. In so einem Moment könnte ich durchdrehen. Ich war wütend. Er hatte eigentlich keine Zeit und wollte nur mal eben von mir und meinem Outfit Fotos machen. In der kurzen Zeit habe ich nicht bemerkt, dass mein Freund auch heimlich von mir Bilder gemacht hatte. Schrecklich. Unvorbereitete Bilder? Kein posieren meinerseits? Unvorstellbar für mich. Jeder hat seine Schokoladenseite und die möchte man natürlich auch… View Post

Es ist schon wieder eine Woche rum, seitdem ich wieder Zuhause bin. Deswegen erscheint nun mein New York Teil 3. Ein weiteres Highlight der Woche war definitiv die Brooklyn Bridge. Das muss man einmal mitgemacht haben. Die ganze Brücke sind wir natürlich auch selbst abgelaufen. Dafür sollte man auch schon gut 2 Stunden einplanen, für Hin- und Rückweg. Natürlich sind da schon ein Spaziergang zum Brooklyn Bridge Park und sämtliche Pausen für Fotos machen eingeplant. Von dort aus kann man übrigens auch die Freiheitsstatue sehen. Wir haben es leider nicht mehr geschafft dort mit der Fähre vorbeizufahren. Die Brücke ist… View Post