Spitzen Bustier

Hallo, wie geht es euch denn so? Macht euch das Wetter auch so zu schaffen wie mir? Ich dachte so bald kommt der Frühling mal um die Ecke gehuscht, aber nein. Es ist tiefster Winter! Trotzdem kommt es mir nicht in den Sinn ein baldiges Frühlingsoutfit auszulassen. Man weiß ja nie, vielleicht schaut er schon nächste Woche mal rein (Wer’s glaubt). Das Outfit habe ich schon wieder drinnen ablichten müssen, weil das Wetter mal wieder nicht mitgespielt hat. Ich hab mal in meinem Kleiderschrank rumgewühlt und liebes Teil gefunden, welches ich letztes Jahr im Sommer gern getragen habe und zwar: Das Spitzen Bustier.

Einfach ein schöner Cardigan drüber, vielleicht noch ein lockeres Top, sodass das Bustier rausblitzt, eine schöne Jeans und fertig ist das perfekt Frühlingsoutfit. Das Bustier hab ich damals bei H&M gekauft. Die waren im Zweierpack UND im Angebot. Das bedeutete natürlich: KAUFEN !!

IMG_6412

IMG_6411

IMG_6410

IMG_6404

IMG_6408

Bustier: H&M(Ähnliche: HIER, HIER, HIER) Jeans: H&M Schuhe: Converse Cardigan: (Ähnliche: HIER, HIER)

Bis zum nächsten Mal!
Eure Swanted

Please follow me:

Related Post

Comments

  1. 21. Februar 2016 / 12:18

    Richtig schönes Outfit hast du dir da zusammen gestellt:)
    Der Bustier sieht wirklich süß aus und dazu das Jäckchen passt richtig gut:)
    Ich wollte letztens auch ein schönes Frühlingsoutfit abfotografieren, leider hat die Kamera nicht mit gespielt, das wird aber noch nach geholt.
    liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    View Comment
    • Swanted
      1. März 2016 / 12:19

      Danke dir 🙂
      Oh nein, das mit der Kamera ist ja echt doof gelaufen :-(… aber da es ja eh noch ein wenig frisch ist kann man das verzeihen ;-).

      View Comment
  2. ena
    24. Februar 2016 / 20:14

    Lieben Dank für deinen Kommentar!
    Das sieht ja klasse aus! Ich wäre nie auf die Idee gekommen, es so zu tragen, aber es sieht so gut aus 🙂

    Liebe Grüße
    Ena von Just a swabian girl

    View Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.