Schwarzkopf Fibreplex

„Ich frage mich echt, wieso deine Haare so gesund sind. Die haben wirklich null Spliss und die sind immer soooo unglaublich weich“, sagte die Friseurin, als wir gerade meine Haare ganz frisch zum dritten Mal in zwei Wochen gefärbt hatten. Die Haare, die Haare. Für mich sind Haare mit am Wichtigsten. Wenn man schöne Haare hat, dann fühlt man sich auch gleich viel selbstbewusster. Man wirkt auf andere Menschen auch gleich anders, wenn man gepflegte Haare hat. Dank dem neuen FIBREPLEX von Schwarzkopf ist es nun möglich, dass man gefärbtes UND gesundes Haar hat.

image

Da ich meinen Haaren in letzter Zeit beim Färben keine Pause gegönnt habe, kam mir das FIBREPLEX von Schwarzkopf total gelegen. Die haben es mir dieses Mal nicht zugeschickt und ich mach auch keine sinnlose Werbung, ohne es getestet zu haben. NEEE! Sowas finde ich total blöd, deswegen zeige ich euch immer nur etwas, was ich auch selber ausprobiert habe. Aber nun wieder zum Produkt:

WAS IST DAS ÜBERHAUPT?

Das FIBREPLEX ist eine Pflege für die Haare, die zur Stärkung der Haarstruktur dient. Diese Pflege reduziert Haarbruch während einer BLONDIERUNG, AUFHELLUNG oder FÄRBUNG. Es gibt verschiedene Produkte der FIBREPLEX Serie, sodass für jede Anwendung etwas dabei ist. Ich habe den Bond Maintainer, das ist eine Art Kur, die für den Erhalt der verbesserten Haarqualität sorgt.

Dann gibt es noch den Bond Booster, der direkt mit dem Färbemittel zusammengemischt werden kann. Das normale Shampoo gibt es natürlich auch zur Stärkung der Haarstruktur und dann gibt es noch den Bond Sealer, das ist eine Intensivkur für eine dauerhafte Kräftigung.

image

Ich bin ehrlich gesagt nur durch Zufall auf das Produkt gestoßen, weil es mal vor ein paar Wochen in meiner Glossy Box war. Vorher hatte ich mir gar nicht überlegt mal sowas zu testen. Aber ich bin wirklich sowas von überrascht. Ich habe es nun immer alle 3-4 Tage beim Duschen einmassiert, dann hat es kurz ein paar Minuten eingewirkt und dann habe ich es wieder ausgewaschen. Kurz mit normalem Shampoo noch gewaschen und fertig war es auch schon. Kein großer Aufwand für sehr schöne, gepflegte und vor allem GESUNDE Haare. Das habe ich tatsächlich mal 1-2 Monate durchgezogen und siehe da. Es hat was gebracht :-).

Ich würde sagen, dass es sich auf jedenfall lohnt, auch wenn es nicht ganz so billig ist.

Eure Swantje

 

Please follow me:

Related Post

Comments

  1. Laura
    15. Juli 2016 / 15:18

    Das muss ich mir mal angucken, helle meine Haare öfters auf und merke auch schon, dass sie ziemlich kaputt gehen. Toller Tipp!

    Mein Blog:)

    View Comment
  2. 17. Juli 2016 / 13:54

    Ich habe die letzten Tage immer wieder darüber nachgedacht es auszuprobieren und jetzt bin ich auf deinen Post gestoßen und endlich voll und ganz überzeugt 🙂

    Liebe Grüße
    Tatjana | Taticated

    View Comment
  3. 17. Juli 2016 / 18:34

    Vielen vielen Dank für diesen Tipp! Das Produkt brauche ich unbedingt, weil meine Haare gerade mega verrückt spielen und ich immer nur kurzfristig wirklich hilfreiche Ergebnisse mit normalen Shampoos und Kuren erzielen. Auch wenn’s ein bisschen teuerer ist, finde ich gesunde und gepflegte Haare echt wichtig. Ich töne mir meine Haare ein mal pro Monat und möchte sie auch gerne wieder lang haben. Daher kommt das wie gerufen. 🙂

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    View Comment
    • Swanted
      18. Juli 2016 / 7:58

      Ohja, gerade wenn die Haare oft sehr strapaziert werden. Billig ist es wirklich nicht gerade, aber es lohnt sich. Ich habe meine Packung ja glücklicherweise aus der Glossy Box 😉

      View Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.