Pflege-Tipps mit Aveda: Intensive Behandlung für die Haare im Winter

Auch wenn Weihnachten und Silvester nun vorbei sind, der Winter ist noch da. Noch lange. Heißt: Die Haare werden weiterhin stark beansprucht. Die trockene Heizungsluft und draußen der frostige Wind schaden unseren Haaren. Stark. Aber nicht nur der Winter macht unseren Haaren zu schaffen. Auch chemische Behandlungen und Hitzeeinwirkungen beim Föhnen, Glätten oder Locken beanspruchen das Haar. Deswegen haben wir nun ein paar tolle Pflege-Produkte für eine Intensive Behandlung der Haare im Winter rausgesucht.

Intensive Behandlung mit Aveda

Melana greift immer wieder gerne auf Aveda Produkte zurück und kann diese wirklich empfehlen. Für das im Winter geschädigte Haar passt perfekt das Damage Remedy Restructuring Shampoo. Das Shampoo repariert geschädigtes Haar von innen heraus mit Quinoa-Protein. Kokosnuss- und Babassunussöl pflegen das Haar zusätzlich. Insgesamt gibt es eine 4-stufige Damage Remedy Pflegeserie. 

Der größere Behälter (siehe Bild unter diesem Text) ist der dazugehörige Conditioner der Pflegeserie. Er ist ebenfalls für die tägliche Anwendung geeignet und repariert strukturgeschädigtes Haar. Der Conditioner ist besonders für trockene Haare geeignet, es versorgt das Haar im Winter mit reichlich Feuchtigkeit.

Aveda-Beauty-Swanted-Blogpost-Pflege-Hair repair-Damage remedy

 

Spliss-Sofort-Reparatur

Ein neues Produkt der Pflegeserie ist das Damage Remedy Split End Repair von Aveda. Wer kennt es nicht? Spliss. Ziemlich lästig und sieht auch noch doof aus. So, als hätte man in eine Steckdose gegriffen. Das Produkt von Aveda soll Spliss sofort reparieren. Melana hat es getestet und war total begeistert. 

Was es verspricht:

Die Reparatur soll bis zur nächsten Haarwäsche anhalten.

Das Produkt soll Splissneubildung vorbeugen.

Nangai Öl umschließt die Oberfläche der kaputten Spitzen und hilft, diese wieder zusammenzufügen. 

Aveda-Beauty-Swanted-Blogpost-Pflege-Hair repair-Damage remedy

 

 

 

 

Wöchentliche Anwendung für besondere Geschmeidigkeit

Das Damage Remedy Intensive Restructuring Treatment von Aveda ist eine intensive Pflege, die man nur einmal in der Woche anwenden sollte. Das Quinoa-Protein in der Kur dringt tief ins strukturgeschädigte Haar ein und versorgt es mit hochwirksamen Pflanzenölen. Für gesundes, glänzendes und seidig-geschmeidiges Haar. Zusätzlich glätten Rizinusöl, Jojobaöl und Wiesenschaumkrautkernöl die Haaroberfläche. 

Aveda-Beauty-Swanted-Blogpost-Pflege-Hair repair-Damage remedy

Wir hoffen, euer Haar kommt mit diesen Produkten gut durch den Winter.

Swantje & Melana 

Please follow me:

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.