Immer noch sieht man überall die Destroyed-Jeans. Sie ist immer noch das Must-have. In den Läden wird sie zu überteuerten Preisen angeboten. Für Melana ein Grund mehr, ihre Jeans selber zu machen. Egal ob große Löcher oder nur kleine Einrisse, sie zeigt euch in diesem Post wie es geht. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. EINFACHE ANLEITUNG ZUM SELBERMACHEN  Was ihr benötigt, um eure Destroyed-Jeans zu machen: Eine alte Jeans. Eine Schere. Einen Nahttrenner. Es geht auch eine stabile Nadel.   Schritt 1: Bevor ihr eure Hose zerschneidet, solltet ihr euch Gedanken darüber machen, wo ihr eure Risse haben wollt.… View Post

Schon letzte Woche habt ihr Beauty-Produkte von Melana vorgestellt bekommen. Diese Woche ist Swantje an der Reihe. Dieses Mal stellt Swantje euch ihre liebsten Produkte vor, ohne die sie im Moment nicht auskommt. Natürlich wurden, wie beim Post von Melana, alle Produkte getestet.    Batiste Trockenshampoo Swantje benutzt das Trockenshampoo von Batiste schon über einen längeren Zeitraum. Sie hat damals eine Lösung gesucht, wie sie ihren schnell fettenden Ansatz loswerden konnte. Trockenshampoo sollte die Lösung heißen. Seitdem kann sie nicht mehr ohne das Wundermittel. Der frische Duft und der voluminöse Nebeneffekt waren ausschlaggebend für die positive Kritik. Das perfekte Produkt,… View Post

Es ist mal wieder ein neuer Tag. Er ist gerade erst angefangen und schon kommst du mir wieder in den Sinn. Deine Stimme. Dein Haar. Deine Figur. Deine Ziele. Dein Bestreben. Deine Art. So nett und hilfsbereit. Täglich werde ich daran erinnert, wie toll du doch bist. Ständig sehe ich deine guten Taten. Ich spüre sie. Du reibst sie mir förmlich unter die Nase. Gemeinheit. Du bist so, wie ich immer sein wollte. Ich hasse dich dafür, dass du mich so fühlen lässt. Du ernährst dich so gesund. Ich hingegen kann Süßigkeiten nicht widerstehen. Du machst regelmäßig Sport. Ich liege… View Post

Es ist mal wieder Zeit für ein neues Haar-Tutorial. Melana zeigt euch in diesem Post, wie sie mit dem neuen Kreppeisen von GHD ganz einfach eine schöne, voluminöse Flechtfrisur macht.  Schaut selbst: Vorher Schritt Nr. 1 Das Haar gut durchkämmen. Anschließend passè für passè abteilen und einzelne Strähnen kreppen. Schritt Nr. 2 Am Oberkopf die Haare am Hinterkopf antoupieren. Die Partie am Hinterkopf ebenfalls vereinzelt kreppen. Schritt Nr. 3 An der Stirn beginnen und drei Strähnen abteilen. Bis in den Nackenbereich runterflechten und immer von den Seiten neue Strähnen hinzunehmen. Schritt Nr. 4 Die vorderen Strähnen vereinzelt, nach Bedarf, raushängen… View Post

Stadt. Land. Fluss. Ich lebe auf dem Land. In einem Dorf. Ungefähr 1.300 Einwohner. Eine Fläche von 37,1 Quadratkilometern. Viel Fläche. Wenig Einwohner. Viel Tratsch. Zu viel Klatsch und Tratsch. Dort wohnen eben viele alte Leute. Sie sind froh, wenn mal etwas Aufregendes passiert. Wenn so eine komische Tussi vor ihrem Haus steht und von ihrem Freund fotografiert wird. Es ist halt spannend. Es ist was anderes. Man sieht…Ich sehe ganz genau wie sie ihre frisch gewaschenen Gardinen verschieben, um einen besseren Blick erhaschen zu können. Man spürt ihre Blicke. Man spürt ihre durchdringenden Blicke. Ihre Neugierde. Warum wird man… View Post

Was sind schon Beauty-Empfehlung, ohne die Produkte getestet zu haben? Nichts. Es bringt gar nichts, euch (unseren Lesern), etwas vorzustellen, was wir nicht getestet haben und wovon wir absolut nicht überzeugt sind. Zeitverschwendung. Deswegen stellt euch Melana diese Woche ihre Beauty-Produkte vor, ohne die sie im Moment nicht leben kann. Sehr theatralisch. Es ist aber so. Ohne Mist. Haben wir unsere Lieblingsprodukte nicht griffbereit, steht der Tag schon unter einem schlechten Stern. Es ist Zeit für ein paar neue Empfehlungen. AVEDA tulsara calm concentrate Lange hat Melana nach so einem Produkt gesucht. Seit ca. 1-2 Monaten benutzt sie die kleine… View Post

Das Leben ist ein Wettkampf. Jeder will es besser machen als der andere. Jeder möchte zuerst ans Ziel kommen. Keiner lässt sich von seinem Vorhaben abhalten. Keine Rücksicht. Nur ein Ziel. Gewinnen. Sein Vorhaben verwirklichen. Manchmal haben wir nichts anderes im Kopf. Wir achten dabei nicht auf unsere Mitmenschen. Wir ignorieren sie. Überholen sie. Wir nehmen einfach keine Rücksicht, um an unser Ziel zu gelangen. Wir versuchen die Menschen gegenseitig auszuspielen. Manipulieren sie. Erzählen ihnen Unwahrheiten.  Das alles nur, weil wir gewinnen wollen. Wir haben uns ein Ziel gesetzt, was wir mit Leib und Seele erobern wollen. Haben uns ab… View Post