Unser Gehirn versucht unsere Umwelt zu analysieren. Hell und Dunkel. Links und Rechts. Groß und Klein. Süß und Salzig. Das Gehirn unterscheidet zwischen Gegensätzen und verschiedenen Kontrasten. Es wägt ab. Für jedes Gefühl kennen wir auch ein Gegengefühl. Nur das Abwägen von Gegensätzen liefert uns die bestmöglichsten Ergebnisse. Nur dadurch gelangen wir zu unserer Antwort, die wir suchen. Wie sollten wir sonst irgendwas entscheiden können, wenn wir keinen zweiten Standpunkt haben? Gegensätze ziehen sich an. Wenn der eine Partner meist etwas zurückhaltend ist, ist der andere meist extrovertiert. Hat man ein süßes Oberteil mit Rüschen, kann man es locker mit einem coolen… View Post

Dank der Glossybox bin ich mal wieder auf ein neues tolles Produkt gestoßen. Den Secret Flush Blush. Ok, das hört sich gerade wie eine Staubsauger Werbung an. Ist es aber nicht. Es ist ein sehr cremiger Blush, den man auf die Wangen aufträgt. Durch die kleinen Glitzerpigmente zaubert er einen sehr schönen Glow auf die Wangen. Zusätzlich verleiht er dem Gesicht ein bisschen mehr Farbe. Die Farbe, die ich bekommen habe, ist in einem zarten rosé.   Allgemein finde ich die Verpackung sehr gelungen. Sehr kompakt und handlich. Passt in jede Handtasche, selbst in die kleinsten Mini-bags. Wenn man mal… View Post

Designer Christopher Kane hat es vorgemacht. Er katapultierte das karierte Muster aus den 50er Jahren wieder ins Hier und Jetzt. Mit extravaganten Schnitten, auffälligen Details und sexy Schlitzen hat er die Vichy-Karos wieder zum Leben erweckt.  Was ist ein Vichy-Muster? Es sind Farbstreifen. Sie sind meist quadratisch angelegt und wechseln sich mit gleich breiten Zwischenräumen ab. Das Grundgewebe ist eigentlich immer weiß. Typische Farbkombinationen sind: schwarz-weiß, rot-weiß, blau-weiß. In englischer Sprache wird dieses Muster als Gingham-Muster bezeichnet. Bei uns heißt es gelegentlich auch Bauernkaro. Vichy ist demnach die französische Bezeichnung.     Wie stylt man Vichy-Karos? Ganz besonders gut kommt… View Post

Kennt ihr dieses Gefühl? Dieses Gefühl, wenn ihr an einen Ort kommt. An einen Ort, der irgendwie magisch ist. Ihr kommt euch vor wie in einem Traum. Alles ist so ruhig. So unglaublich schön. Genau so einen Moment hatte ich schon einmal. In New York. New York mit den hohen Häusern und dem magischen Vorstadt-Feeling. Dieses Mal hatte ich dieses Gefühl wieder. In einem Park in Amsterdam. Dieses Gefühl, als würde man in einem alten Filmklassiker mitspielen. Wir schlenderten durch diesen Park in Amsterdam. Morgens. Alles war noch so ruhig. Hier und da mal ein paar Jogger, die gegen ihr schlechtes… View Post

Anti-Aging spielt nicht nur in der Frauenwelt eine sehr große Rolle. Auch die Männer greifen immer früher zu Cremes, die gegen Falten vorbeugen sollen. Aber ist es wirklich gut schon so früh damit anzufangen? Anti-Aging liegt derzeit total im Trend. Immer mehr junge Mädchen finden, dass sie zu viele Falten im Gesicht haben. Schönheit muss sein und das geht natürlich nur ohne Falten. Immerhin nutzen ein Drittel aller jungen Frauen unter 25 Produkte, die für Frauen ab 40 sind. Die natürliche Hautalterung setzt jedoch erst ab dem 30. Lebensjahr ein. Der Wahnsinn wird immer größer, gerade in Hollywood ist der Druck nach unendlicher… View Post

Ich wartete. „Los mach schon! Ich dachte du hast keine Zeit?“ Gelächter. „Einen Augenblick. Nur noch eben ein Foto von meinem Auto.“ „Dein Ernst? Wir wollten doch Fotos von meinem Outfit machen?“ Ich wartete immer noch. In so einem Moment könnte ich durchdrehen. Ich war wütend. Er hatte eigentlich keine Zeit und wollte nur mal eben von mir und meinem Outfit Fotos machen. In der kurzen Zeit habe ich nicht bemerkt, dass mein Freund auch heimlich von mir Bilder gemacht hatte. Schrecklich. Unvorbereitete Bilder? Kein posieren meinerseits? Unvorstellbar für mich. Jeder hat seine Schokoladenseite und die möchte man natürlich auch… View Post

Müssen Outfits immer extrem auffallen, um gut anzukommen? Um wahrgenommen zu werden? Mal ehrlich. Teilweise sehe ich Outfits bei Instagram, die würde ich so nie in meiner Freizeit anziehen. Nie. Ne wirklich nicht. Was denken die sich dabei? Auffallen um jeden Preis? Teilweise sieht das ja nicht mal gut aus. Designermode hin oder her. Manche Sachen bleiben einfach überflüssig. Ich weiß nicht. Mein Ding ist das nicht. Mein Sprichwort ist da eher: Make it simple, but significant. Das klingt doch schon mal vielversprechend. Oder nicht? Demnach bestehen meine Outfits meist aus einfachen Basic-Teilen. Ab und zu kombiniere ich dazu ein… View Post