New York Teil 2

Das ist nun mein New York Teil 2. Ich habe ja schon in meinem ersten Teil meine ersten Eindrücke beschrieben. Am Anfang dieses Posts muss ich erst einmal sagen, dass ich mich wahnsinnig in diese Stadt verliebt habe. Ich komme aus dem Staunen und Erzählen gar nicht mehr raus. Ich habe mir sogar schon kurzfristig als Ziel gesetzt, dass ich hier irgendwann in meinem Leben mal gerne wohnen wollen würde. Vielleicht. So weit so gut.
Weiter in meinem Post möchte ich über die tollen Leute schreiben. Allgemein waren alle super nett zu uns. Keiner kam uns irgendwie dumm oder frech. Alle waren super locker drauf und gar nicht verklemmt.
Das musste ich auch bei meiner ersten Fashion Show feststellen. Das war einfach ein tolles Erlebnis, welches ich auf keinen Fall vergessen werde. Aber ich fange mal lieber ganz von vorne an. Der Weg zu der Fashion Show war schon ziemlich holprig. Wir haben uns ein paar mal verfahren und verlaufen, aber zum Schluss sind wir doch noch angekommen. Ehrlich gesagt habe ich mir die ganze Orientierung in New York etwas leichter vorgestellt. Man weiß ja, dass alle Straßen senkrecht und waagerecht verlaufen und denkt dann, dass das die Orientierung vereinfacht. Nein liebe Leute. Wir sind so ein paar Mal doppelt um einen Block gelaufen. Egal. Von außen sah das Gebäude eher heruntergekommen aus. Dafür war die Überraschung dann umso größer, als wir oben im Studio waren.

Bei der Fashion Show an sich kam ich mir zuerst ziemlich falsch am Platz vor. Später aber dann war diese Angst total unbegründet. Wir kamen in den Raum und wussten erst einmal nicht wo links und rechts ist. Haben uns aber dann dazu entschlossen uns einfach schon einen Platz zu suchen und das Geschehen zu beobachten. Es waren so viele Eindrücke. Zu viel für die kleine Swanni. Irgendwie wie ein kleiner Traum. Genau so und nicht anders. So hat es sich zumindest angefühlt. Wir waren bei einer Show, wo Newcomer ihre Kollektionen vorgestellt haben. Wir waren auf der New York Fashion Week! Der Wahnsinn!

New York Fashion Week -NYFW-Lifestyle-Travel-Modenschau-Studio 450-SBFW

Eine Designerin hat sich auf die Farbe Gelb spezialisiert. Viele tolle Stücke mit gelben Akzenten.

New York Fashion Week -NYFW-Lifestyle-Travel-Modenschau-Studio 450-SBFW

New York Fashion Week -NYFW-Lifestyle-Travel-Modenschau-Studio 450-SBFW

New York Fashion Week -NYFW-Lifestyle-Travel-Modenschau-Studio 450-SBFW

Auch eine Kollektion für Übergößen war vertreten. Dort wurde viel mit Glitzer gearbeitet. Die Models waren einfach der Wahnsinn. Alle so professionell.

New York Fashion Week -NYFW-Lifestyle-Travel-Modenschau-Studio 450-SBFW

New York Fashion Week -NYFW-Lifestyle-Travel-Modenschau-Studio 450-SBFW

Dann war noch eine Designerin vertreten, die alles mit Schlipsen gemacht hat. Auf die Idee muss man erst einmal kommen. Vielleicht nicht unbedingt etwas für den Alltag, aber wenn man auffallen will, PERFEKT.

Zum Ende hat der super witzige Moderator noch Leute aus dem Publikum aufgefordert, auch mal Model zu sein. Ca. 7 Leute haben sich dann auch gemeldet und sind doch tatsächlich aufgesprungen. Ein paar Leute haben auf dem Laufsteg dann auch noch Faxen gemacht, sodass alle Leute im Saal laut gelacht haben. Die Stimmung war einfach der Wahnsinn.
New York Fashion Week -NYFW-Lifestyle-Travel-Modenschau-Studio 450-SBFW

Zusätzlich zur Show haben wir auch noch eine kleine Goodie-Bag bekommen. Enthalten war unter anderem Schokolade, wie man meinem glücklichen Gesicht entnehmen kann ;-). Dann noch Kosmetik, ein Armband, eine Handyhülle, lustige Gimmicks und Bilder/ Karten von verschiedenen Designern.

New York Fashion Week -NYFW-Lifestyle-Travel-Modenschau-Studio 450-SBFW

New York Fashion Week -NYFW-Lifestyle-Travel-Modenschau-Studio 450-SBFW

Ich hoffe euch hat mein New York Teil 2 gefallen.

Wie findet ihr die Eindrücke zur New York Fashion Week?

Eure Swantje

Please follow me:

Related Post

Comments

  1. 17. Februar 2017 / 19:02

    Oh die erste FashionShow ist ganz sicher etwas sehr besonders! Wie toll, dass du so eine tolle ERfahrung machen konntest und jetzt die Eindrücke mit uns teilen kannst 🙂

    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende!
    Liebste Grüße ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    View Comment
    • Swanted
      24. Februar 2017 / 23:07

      Es war auch sooo toll. Die Leute waren alle super witzig 🙂

      View Comment
    • Swanted
      24. Februar 2017 / 23:07

      Da muss man schon ein bisschen zusammen sparen…
      Aber es lohnt sich 🙂

      View Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.