Mit ein wenig Druck zum Erfolg?

Wir kennen es alle. Der Wecker klingelt. Die Augen sind verklebt. Alles blendet. Keine Lust. Manchmal möchte man einfach nur liegen bleiben, den Tag einfach vergehen lassen. Doch auf der anderen Seite möchte man was erreichen. Erfolg haben. Man WILL Erfolg haben. WILL möglicherweise das große Geld verdienen. Dennoch: Jeder definiert die Aussage "Erfolg haben" anders. Wie definiert ihr das? Und besser noch: Wie sehen eure Vorhaben aus, um es zu erreichen?

Erfolg-Swanted-Blog-Fashion-Lifestyle-Style-Outfit-Summer-Stripes

Erfolg-Swanted-Blog-Fashion-Lifestyle-Style-Outfit-Summer-Stripes

Mit oder ohne Druck zum Erfolg?

Manche wollen ihre größten Träume verwirklichen, wenn sie das erreicht haben, dann ernten sie Erfolg. Träume können in dieser Hinsicht natürlich vollkommen unterschiedlich aussehen. Egal. Die Hauptsache ist, dass man etwas erreichen will. Doch wie stellt man das am besten an?

Loslassen. Wer mit zu viel Druck sein Vorhaben verfolgt, dem geht die Gelassenheit verloren. Man wird höchstwahrscheinlich scheitern, denn Anspannung steht häufig im Weg. Wir verändern uns. Man versucht seine normalen Gefühle zu unterdrücken und malt neue Gefühle mit ganz anderen Farben aus.

Wenn man gewisse Leistungen abrufen will, bedeutet das Zwang. Man muss sich zusammenreißen, die Zähne fest zusammenbeißen, um etwas zu erreichen. Doch wer übt diesen Druck aus? Sind es wirklich unsere Vorgesetzten? Sind die es, die uns diesen Zwang vermitteln, die uns unter Druck setzen? Viel mehr sind es wir selbst, die hohen Maßstäbe setzen. Auf Dauer tut uns dieser Druck einfach nicht gut.

Einfach mal loslassen

Hat man keine Zwänge, ist man innerlich UND äußerlich falsch. Man muss nur Vertrauen in sich selbst haben. Wir sind für unsere Zukunft verantwortlich. Niemand sonst. Sicherlich hat sich jeder schon mal zu viel vorgenommen. Wenn es mal eine Woche vorkommt, dass man ständig unter Stress ist, ist es kein Problem. Auf Dauer geht man daran kaputt, deswegen muss man manche Sachen einfach loslassen, um Platz und mehr Energie für die wirklich wichtigen Dinge zu haben. Der Fokus liegt voll und ganz auf dieser Sache. Die Produktivität und Kreativität wird gesteigert.

Das Prinzip ist einfach. Wenn man wirklich etwas erreichen will, sollte es Spaß machen. Zudem sollte man seine Prioritäten anders setzen, sodass man genug Zeit, Motivation und Energie hat, um seine Vorhaben umzusetzen. Vorausgesetzt man kennt seine genauen Ziele. Wenn ja, sind ein langer Atem und Gelassenheit erforderlich. Loslassen heißt in diesem Fall nicht aufgeben. Loslassen bedeutet, auf unwichtige Dinge zu verzichten und seine Ziele zu kennen.

 

 

Erfolg-Swanted-Blog-Fashion-Lifestyle-Style-Outfit-Summer-Stripes

Erfolg-Swanted-Blog-Fashion-Lifestyle-Style-Outfit-Summer-Stripes

Erfolg-Swanted-Blog-Fashion-Lifestyle-Style-Outfit-Summer-Stripes

Erfolg-Swanted-Blog-Fashion-Lifestyle-Style-Outfit-Summer-Stripes

Outfit details

Hemd: H&M

Hose: C&A

Schuhe: Primark

Erfolg-Swanted-Blog-Fashion-Lifestyle-Style-Outfit-Summer-Stripes

Erfolg-Swanted-Blog-Fashion-Lifestyle-Style-Outfit-Summer-Stripes

Erfolg-Swanted-Blog-Fashion-Lifestyle-Style-Outfit-Summer-Stripes

Wie geht ihr mit diesem Druck um? Wie findet ihr Melanas Outfit?

Please follow me:

Related Post

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.