Jogginghose x Bomberjacke

Schon ist wieder der kleine Freitag, wie wir ihn ja alle so liebevoll nennen. Ich finde da ist es mal wieder an der Zeit für ein neues Outfit. Kombiniert habe ich dieses Mal mit einer Jogginghose. Naja es ist irgendwie nicht wirklich eine Jogginghose, aber sie fühlt sich verdammt nochmal so an. So schön weich und bequem. Ich hab sie bei einem kleinen Bummel nach der Arbeit entdeckt und musste sie sofort kaufen. Ehrlich gesagt wusste ich gar nicht, ob ich sie kaufen sollte oder nicht. Ich hatte noch im Laden vor Ort einen sehr starken Konflikt mit mir selbst. Kaufen oder nicht kaufen, das ist hier die Frage. So in diesem Sinne…

Nach langem Hin und Her habe ich mich dann für die tolle Jogginghose entschieden. Einfach, weil man nie genug davon haben kann :-D. Kombiniert habe ich sie mit einer Bomberjacke. Manche mögen sich wahrscheinlich denken: Gewagt, gewagt.

Ich sage aber: Es passt perfekt!

Dadurch, dass auf der Jogginghose kleine Lederdetails sind, sieht sie nicht zu sehr nach Halbmarathon aus. Die schlichten Farben lassen es schon fast ein wenig elegant aussehen. Einfach ein perfekter Look für die ersten, kräftigen Sonnenstrahlen.

image

image

image

image

image

image

image

Zu der ganzen Geschichte trage ich meine Chucks von Converse und ein schwarzes, langärmliges Shirt.

Ich hoffe es gefällt euch! Man sieht sich :-).

Eure Swanted

Please follow me:

Related Post

Comments

    • Swanted
      20. März 2016 / 9:42

      Danke dir 🙂 Ja im Moment könnte ich auch nur dunkle Sachen anziehen 😉

      View Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.