Gestricker Rollkragenpullover x Winterdepression

Hallo meine Lieben, ein neuer Outfitpost feat Klugscheißerkram lässt grüßen! Die Tage werden schon wieder etwas länger, dennoch wird das Wetter einfach noch nicht besser und die Motivation um anstrengende Dinge zu erledigen immer weniger. Die Winterdepression lässt grüßen. Man hat zunehmende  Stimmungsschwankungen, sehr schlechte Laune, verminderte Tatkraft, eine verstärkte Müdigkeit und gesteigerten Appetit in den Wintermonaten. Deswegen wird es Zeit dieser Jahreszeit den Kampf anzusagen und der Winterdepression einen Streich zu spielen.

Deswegen habe ich hier ein paar Tipps für euch aufgelistet, damit ihr wieder aktiver werdet:

  1. Ich kenne es selber…Man fährt morgens im Dunkeln los zur Arbeit und man kommt abends im Dunkeln wieder nach Hause. Dadurch hat man einen gewissen Lichtmangel, der mitverantwortlich ist, dass wir so negativ eingestellt sind. Deswegen mein erster Tipp: Geht in der Mittagspause raus! Genießt wenigstens dort in der kurzen Zeit die Helligkeit und verbringt euer Mittag draußen.
  2. Setzt euch Ziele, die ihr unbedingt noch erledigen müsst. Fangt rechtzeitig an euch fit zu halten. Es gibt genug Möglichkeiten euch in der Wohnung zu bewegen, wenn es euch draußen zu kalt ist. Viel Bewegung kann sogar depressive Symptome verschwinden lassen.
  3. Nehmt Johanniskraut zu euch. Das soll wahre Wunder bewirken. Es soll einen stimmungsaufhellenden Effekt haben und verlängert die Wirkungsdauer des körpereigenen Glückshormons Serotonin. Es gibt das Johanniskraut als Tee, Kapseln oder Dragees.
  4. Unternehmt mehr mit Freunden oder der Familie, denn Sport, Essen und Filme schauen, all diese Dinge machen mehr Spaß mit mehreren Leuten. Denn schon allein die Vorfreude auf ein bevorstehendes Ereignis kann die Stimmung steigern.

Also: Auf, auf !

Nun zu meinem Outfit:

Heute trage ich mal einen kuscheligen Rollkragenpullover von Rut & Circle, den ich über About you bestellt habe. Dazu habe ich eine graue Jeans von Only kombiniert, die ich ebenfalls bei About you bestellt habe. Die Schuhe sind einfach die schlicht weißen Chucks von Converse. Der Rollkragenpullover hat übrigens eine grobe Strickstruktur und einen lockeren weiten Schnitt, der den Tragekomfort total angenehm macht. Dank dem großen Kragen kommt der Kuschelfaktor auf keinen Fall zu kurz. Besonders toll passt der Pullover zu engen Hosen. Wundert euch übrigens nicht über meine komischen Gesichtsausdrücke…

IMG_5314

IMG_5316

IMG_5317

IMG_5318

IMG_5323

IMG_5324

ES WAR SEHR KALT UND WINDIG 😀

Jetzt seht ihr mal, was ich alles für einen neuen Beitrag mache ;-).

Bis dann!!
Eure Swanted

Please follow me:

Related Post

Comments

  1. 19. Februar 2016 / 14:56

    Ich leide zur Zeit auch unter einer kleinen depri Phase, deswegen hoffe ich das es ganz schnell wärmer wird. Finde deine Pulli zusammen mit der Jacke super schön <3
    Auf meinem Blog läuft gerade ein Beauty Giveaway, es würde mich freuen, wenn du mitmachst :*
    Liebste Grüße,
    Amira von Ami Coco
    *HUGE BEAUTY GIVEAWAY*

    View Comment
    • Swanted
      19. Februar 2016 / 20:06

      Ja das ist echt schlimm 🙁
      Danke dir, dass du vorbeigeschaut hast 🙂
      Ich werde mal wegen deinem Giveaway vorbeigucken :-*

      View Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.