Life Collection: Entscheidungen

Hallo ihr, mein heutiger Post geht über Entscheidungen. Jeden Tag fällt jeder von uns eine Entscheidung. Es kann eine sehr wichtige Entscheidung sein, zum Beispiel bei einem neuen Jobangebot, oder eine alltägliche Entscheidung, was ziehe ich denn heute an? Manchen von uns fällt es sehr leicht Entscheidungen zu treffen, andere wiederum brauchen Tage um sich zu entscheiden. Warum tun manche sich so schwer dabei? Und wer sagt uns eigentlich, wann eine Entscheidung richtig oder falsch war?

Gibt es einfach zu viele Möglichkeiten oder zu viel Auswahl um uns richtig entscheiden zu können? Im Moment fällt es mir total schwer mich für irgendwas zu entscheiden. Es fängt bei der Kleidungswahl an und hört damit auf, was ich als nächstes machen möchte. Ich suche nach neuer Inspiration für ein Outfit, kann mich aber nicht so richtig entscheiden, was ich besser finde. Im nächsten Moment mache ich mir schon mal Gedanken darüber, was ich nach der Arbeit noch alles zu erledigen habe und was ich als erstes davon machen werde, kann mich aber dann wiederum nicht entscheiden, welche Aufgaben ich Zuhause als erstes erledige. Dann lasse ich es liegen und mache dann doch wieder was anderes. Doch leider können wir es nicht vermeiden Entscheidungen zu treffen. Jeder von uns fällt Entscheidungen jeden Tag. Manche davon sind wichtig und manche eben nicht. Doch wenn wir mal was Aufschieben oder eine Entscheidung nicht treffen können, auch dann haben wir uns für eine Richtung entschieden. Vielleicht verlangen wir von uns einfach zu viel. Wir verlangen von uns selber, dass wir die Konsequenz der Entscheidung wissen müssen und dadurch in die Zukunft sehen können. Alles nicht so einfach. Ich habe mir in letzter Zeit angewöhnt, wenn ich mich nicht entscheiden kann, meine Liebsten einfach um Rat zu fragen. Die kennen mich am Besten und die müssen schließlich auch wissen, was für mich am Besten ist. Zudem versuche ich einfach mal “kleine” Entscheidungen selber zu treffen, wenn sich danach rausstellt, dass es ein Fehler war, dann weiß ich halt für’s nächste Mal Bescheid. Es ist nicht schlimm auch mal falsch zu liegen. Man lernt ja schließlich nie aus ;-).

Eure Swanted

image

 

 

 

Please follow me:

Related Post

Comments

  1. 1. März 2016 / 9:02

    Sehr schöner Beitrag! Mir fällt es auch immer total schwer irgendwelche Entscheidungen zu treffen, das fängt oft schon bei den kleinsten Dingen an. Was ziehe ich an? Was esse ich?

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    View Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.