DIY Backmischung im Glas: Leckere Cookies und Muffins

In fast einer Woche ist Heiligabend. Vor zwei Tagen haben wir für Spätzünder schon eine kleine Geschenkidee vorgestellt. Nun haben wir noch zwei kleine Ideen, die ihr ganz einfach Zuhause vorbereiten könnt. Melana hat zwei Backmischungen im Glas zusammengestellt. Mit der einen könnt ihr leckere Cookies und mit der anderen Backmischung saftige Muffins machen. 

Das Grundprinzip bei diesem Geschenk ist ganz einfach. Man schichtet die Zutaten einfach in einem Glas übereinander. Ziel ist es farblich abwechselnde Schichten zu bekommen. Mehl auf Zucker oder andersrum macht hier wenig Sinn. Das Glas sollte bis zum Rand gefüllt werden, so bleibt die Schicht-Optik auch beim Schütteln erhalten. Es ist nicht nur nützlich und lecker, sondern sieht auch noch schick aus. Der Beschenkte braucht dann meistens nur noch Eier und Milch hinzugeben.

Backmischung-Cookie-Muffins-Giftguide-Gift-Christmas-Swanted

Cookie Backmischung

Was ihr benötigt:

40g Mehl

20g Kakaopulver

20g Mehl

20g Zucker

3 TL Backpulver 

30g Schokotropfen

Zusätzlich:

50g Butter mit ggf. 1-2 EL Milch/Joghurt/Sauerrahm

nach Bedarf:

1-2 TL Zitronenschale

2 TL Espresso (instant) 

Zubereitung:

Die Cookie Backmischung mit allen flüssigen Zutaten miteinander zu einem cremigen Teig verrühren.

Backofen auf 180 Grad Umluft ODER Ober- und Unterhitze auf 200 Grad

Je nach Bräunung die Cookies 20-30 Minuten im Backofen lassen.

Backmischung-Cookie-Muffins-Giftguide-Gift-Christmas-Swanted

Backmischung Schoko-Zimt-Muffins

(reicht für ca. 12 Muffins)

Was ihr benötigt:

225g Mehl

1 Prise Salz

50g Kakaopulver

1 TL Zimt

3 TL Backpulver

120g Zucker

150g Schokotropfen

Zusätzlich:

6 EL Sonneblumenöl ODER 90g zerlassene Butter abgekühlt

2 große Eier

250l Milch

nach Bedarf:

in Scheiben geschnittene Apfelstücke im Teig unterrühren

Zubereitung:

Siehe voriges Rezept.

Backmischung-Cookie-Muffins-Giftguide-Gift-Christmas-Swanted

Im kleinen Glas ist die Backmischung für die Cookies und im großen Glas für die Muffins. Viel Spaß!

Nicht vergessen: Dem Beschenkten eine kleine Anleitung beizulegen 😉

Wie findet ihr die Idee?

Swantje & Melana

Please follow me:

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.