Der Klassiker von Jean Paul Gaultier

Jean Paul Gaultier. Bitte was? Manche fragen sich bestimmt, was das für ein Gericht ist oder so. Nein. Jean Paul Gaultier ist ein berühmter französischer Modeschöpfer. Er fing mit nichts an. Hatte keine Ausbildung zum Schneider oder Modedesigner. Erstellte fleißig seine Skizzen und schickte sie sämtlichen Designern zu, bis er dann erste Erfahrungen als Assistent bei Michel Goma sammeln konnte. 1978 gründete er dann seine eigene Marke: Jean Paul Gaultier.

Hauptsächlich natürlich für seine Mode bekannt und geliebt, lancierte er 1993 sein erstes Parfum. Die Düfte werden übrigens von einem Pariser Tochterunternehmen von Shiseido hergestellt.

Ein Parfum, welches er rausgebracht hat, ist ein ganz besonderer Klassiker: Jean Paul Gaultier „Classique“

Dufnote: blumig-orientalisch

Duftintensität: frisch-intensiv

Schon allein das Flakon spiegelt alles wider, was der Duft aussagt: Pure Weiblichkeit. Unter vielen Testern wird immer die lange Haltbarkeit gelobt. Man sprüht ihn morgens rauf und abends hat man immer noch einen schönen, frischen Duft. Sehr intensiv, aber keinesfalls zu penetrant. Passend dazu habe ich mir die Bodylotion gekauft, die duftet etwas weniger als das Parfum, aber hält auch unfassbar lange. Eben eine perfekte Ergänzung zu dem Parfum. Zwar ist das Parfum und die Creme ziemlich teuer, aber der Duft ist es allemal Wert. Bei Douglas kann man das Parfum für 67,95 Euro (50ml) kaufen. Die Bodylotion gibt es dann schon für 30,95 Euro (200ml). Ich habe allerdings das Geschenkset genommen, da ist zwar weniger drin, kostet aber auch wesentlich weniger (50,95 Euro).

Dieses Parfum hält einfach was es verspricht und ist somit meine absolute Empfehlung für euch.

IMG_7126

IMG_7127

IMG_7128

Eure Swanted

Please follow me:

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.