Entweder man liebt sie oder man hasst sie. Festivals. Ich kann damit nicht so viel anfangen. Für mich ist das einfach nichts. Zu viele Menschen, alles ist verdreckt und die Bands sind größtenteils auch nicht mein Geschmack. Das Wetter spielt für mich ebenso eine große Rolle. Wenn es auf dem Festival regnet, habe ich meistens schon keine Lust mehr. Für mich gibt es viele negative Punkte, die mich in meiner Meinung gegenüber Festivals immer wieder bestätigen. Für mich ist es einfach zu wenig Leistung für zu viel Geld. Denn gebe ich lieber mein Geld für eine Band aus, die ich… View Post

In allen Ratgebern steht geschrieben, dass man die Menschen öfter mal loben sollte. Man soll zeigen, dass man stolz ist. Oft wird es jedoch falsch aufgefasst. Zu unterscheiden sind hier: Lob Anerkennung  und  Wertschätzung. Lob sprechen wir aus, wenn wir eine positive Handlung anerkennen wollen. Die betroffene Person erzielte dabei ein positives Resultat. Ein Lob kann an jedes Lebewesen ausgesprochen werden. Meist wird es kurz nach der Handlung demjenigen mitgeteilt. Ein Lob bezieht sich also auf die Handlungs-Ebene. Die Wertschätzung meint den Menschen als Ganzes. Die Leistung spielt hier keine Rolle. Es kommt gezielt auf die Eigenschaften einer Person an.… View Post

You change your mind Like a girl changes clothes… … ‚Cause you’re hot then you’re cold You’re yes then you’re no You’re in then you’re out You’re up then you’re down You’re wrong when it’s right It’s black and it’s white We fight, we break up We kiss, we make up … ~ Katy Perry   Cause you’re hot then you’re cold… Katy Perry bringt es einfach auf den Punkt. Es gibt Menschen, die wechseln ihre Meinung wie ihre Unterwäsche. Sie singt natürlich über Männer, aber auch Frauen sind Stimmungs- bzw. Meinungswandler. Am Anfang sind sie noch klar für eine… View Post

Eigentlich leben wir, um irgendwann einmal zu sterben. Harte Worte. Ist aber so. Wir arbeiten um zu leben oder leben wir um zu arbeiten? Jeder definiert das anders. Manche sind glücklich damit. Sie verdienen gut. Machen das, worauf sie Lust haben. Sie haben Spaß an der Arbeit. Andere probieren sich erst noch aus. Schneiden Berufe nur kurz an. Einfach, weil man neugierig ist. Man ist noch unsicher. Ich denke nämlich, dass es für manche Sachen schnell zu spät ist. Welche Sachen? Ein Studium oder ein Umzug? Ich habe das Gefühl, dass man es so schnell wie möglich wissen sollte. Man… View Post

Manche Menschen kann nichts aus der Fassung bringen. Andere wiederum rasten bei jeder Kleinigkeit sofort aus. Es gibt tatsächlich Menschen, die nehmen das Leben so wie es gerade kommt. Dennoch gibt es auch welche, die nichts dem Schicksal überlassen. Sie setzten sich tierisch unter Druck. Wenn etwas nicht so klappt, wie sie es sich vorgestellt haben, können sie schnell ihre dunkle Seite zeigen.  Gelassenheit ist hier das Stichwort. Über innere Ruhe und Ausgeglichenheit verfügen. Mit fast jeder Situation lernen klar zu kommen. Wer das kann, ist wesentlich zufriedener und glücklicher als andere.  Gelassenheit lernen Was muss man für Eigenschaften haben,… View Post

Punkt. Punkt. Komma. Strich. Fertig ist das Mondgesicht. Jeder von euch hat diesen Satz in seiner Kindheit schon mal gehört. Nicht nur einmal würde ich behaupten. Er spiegelt aber genau das wider, was wir uns Erwachsenen ein bisschen mehr abgucken sollten. Einfachheit. Ja dieses Wort gibt es. Ich habe es nachgeschlagen. Wir Erwachsenen denken  zu kompliziert. Wieso nicht ein bisschen einfach denken? So wie Kinder. Wir waren vor kurzem im Urlaub. Den Bericht darüber könnt ihr HIER und HIER nachlesen. Mir ist dort etwas aufgefallen. Einen Abend saßen wir in unserer Hotelbar. Eine kleine Bühne war vorhanden, wo später zwei… View Post

Ich machte mir ständig irgendwelche Pläne. Ich plante alles bis aufs kleinste Detail. Ich versuchte alles ganz genau so zu machen, wie ich es durchdacht hatte. Ich war eine Perfektionistin. Es war abends. Ich saß in meinem Zimmer. Es war fast ganz dunkel. Das einzige was leuchtete war meine Scheibtischlampe. Ich versuchte noch ein bisschen zu arbeiten. Zusätzlich zu arbeiten. Normalerweise arbeitete ich als Marketing-Chefin in einem großen Unternehmen. Ich hatte das geschafft, was ich mir immer vorgenommen hatte. Ich wollte erfolgreich sein. Eine erfolgreiche Frau, die auf ihren eigenen Beinen stehen konnte. Ich hatte es geschafft. Mein Plan hatte… View Post