Bobby Pin Frisur: Tipps & Tricks

Was ist überhaupt ein Bobby Pin? Eigentlich kann man auch ganz einfach Haarklammern sagen. Jeder kennt diese dünnen Haarklammern. Sie werden oft benutzt, um lästige Strähnen nach hinten zu stecken oder um eine Hochsteckfrisur zu fixieren. Mittlerweile sind sie in sämtlichen Farben zu kaufen. Doch wer die Bobby Pins nicht richtig benutzt, wird schnell merken, dass die kleinen Haarklammern so gut wie gar nicht wirklich halten. Melana erklärt euch deswegen in diesem Post ein paar Tipps und Tricks zur Anwendung UND sie wird euch auch eine einfache, aber dafür sehr effektive Frisur mit den Haarklammern zeigen.

Hairstyle-hair-bobby pin-Hairgoals-Swanted-Blog-Beauty

Tipps & Tricks zur Anwendung

Bei dicken Haaren rutscht ein einzelner Bobby Pin gerne mal wieder raus. Deswegen sind zwei gekreuzte Bobby Pins die Lösung. Ihr solltet sie übereinander stecken, sodass sie sich überkreuzen. Schon ist der sichere Halt garantiert.

Um noch mehr Halt zu bekommen, solltet ihr die Haarklammern vor Benutzung mit Haarspray einsprühen. Durch das klebrige Haarspray halten die kleinen Klammern wesentlich besser im Haar.

Doch der entscheidende Punkt ist, welche Seite der Haarklammern nach oben oder nach unten zeigt. Wenn man wirklich festen Halt wünscht, sollte die geriffelte Seite zum Kopf zeigen. Die Spange passt sich so der Kopfform perfekt an. Doch wenn es einfach nur darum geht gut auszusehen, wie bei Melanas Frisur, zeigt die wellige Seite vom Kopf weg.

VOR Benutzung der Pins:

Um einen perfekten Halt zu bekommen, sollten die Haare einen Tag vorher gewaschen werden. Die Haare werden am nächsten Tag griffiger sein. Außerdem kann Schaumfestiger ebenfalls dazu beitragen, dass die Haare besseren Halt haben.

Hairstyle-hair-bobby pin-Hairgoals-Swanted-Blog-Beauty

Shop

Bobby Pins: Amazon

Haarspray: Schwarzkopf

Welcher Bobby Pin passt zu welchem Haar?

Die langen Bobby Pins eignen sich perfekt für dicke Haare und Dutt-Frisuren. Wobei die normalen Pins für normales bis dickes Haar und einfache Flechtfrisuren geeignet sind. Die ganz kleinen Haarklammern eignen sich dementsprechend nur für dünnes Haar. Dann gibt es noch Pins, die wie ein U geformt sind. Die sorgen für einen sicheren Halt bei Dutt-Frisuren, bei lockeren Undone-Looks und sie sind perfekt für eingerollte Haarsträhnen geeignet. 

Hairstyle-hair-bobby pin-Hairgoals-Swanted-Blog-Beauty

Hairstyle-hair-bobby pin-Hairgoals-Swanted-Blog-Beauty

Das perfekte Finish

Wie kann man offene Haare interessant machen? Genau, mit einem Sleek-Look und Bobby Pins. Melana hat einen ganz einfachen UND eleganten Look für euch vorbereitet. Zuerst hat sie ihre Haare nach dem Waschen mit einem Hitzeschutz behandelt. Anschließend hat sie ihre Haare geföhnt und geglättet. Achtet darauf, dass eure Haare beim Glätten wirklich nicht mehr feucht sind, sonst schädigt das die Haarstruktur. Nach dem Glätten könnt ihr eure Haare großzügig mit Haarlack einsprühen. Anschließend steckt ihr die Bobby Pins ,wie auf den Bildern in diesem Post, in eure Haare. Ihr solltet unbedingt darauf achten, dass sie auch wirklich gerade sitzen und den gleichen Abstand haben. Zum Schluss mit Haarspray fixieren und fertig ist der Sleek-Look mit Bobby Pins.  

Wie findet ihr die Frisur mit den Bobby Pins?

Please follow me:

Related Post

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.